Risikolebensversicherung - lächelndes Paar in neuer Wohnung

Sorgenfrei in die Zukunft blicken!

  • sofortiger Schutz bereits ab Eingang des Versicherungsantrags
  • bis zu 20 Prozent Familienbonus*
  • Nachversicherungsgarantie ohne erneute Gesundheitsprüfung (Risiko Plus)

Risikolebensversicherung

Vorsorge für Ihre Liebsten: Mit unserer Risikolebensversicherung schützen Sie Ihre Familie im Todesfall vor finanziellen Risiken - und das bereits ab Eingang Ihres Versicherungsantrags.

Warum sollte ich eine Risikolebensversicherung abschließen?

Ist für meine Familie gesorgt, wenn mir etwas zustößt? Eine Frage, die Sie sich vielleicht auch schon gestellt haben. Zu Recht, denn ohne private Vorsorge lässt sich der Einkommensverlust, der durch den Tod eines Partners häufig entsteht, nicht ausgleichen. Diese Versorgungslücke stellt Familien vor große Herausforderungen: Wie sollen jetzt der Lebensunterhalt und die Ausbildung der Kinder finanziert werden? Die geringe staatliche Witwen- bzw. Witwerrente reicht hierfür in der Regel nicht aus.

Mit unserer Risikolebensversicherung schützen Sie Ihre Familie vor finanziellen Risiken: Im Todesfall zahlen wir die vereinbarte Versicherungssumme als Einmalzahlung aus. Bei schwerer Erkrankung ist auch eine vorzeitige Auszahlung möglich.

Unsere Risikolebensversicherung: Leistungen im Vergleich

Mit der Risikolebensversicherung der DEVK schützen Sie Ihre Familie vor existenziellen Einkommensverlusten und finanziellen Sorgen. Je nach Ihrem individuellen Sicherheitsbedürfnis können Sie aus zwei Absicherungsmöglichkeiten wählen:

  • Basis-Schutz: Der Basis-Schutz bietet eine umfassende Absicherung zu einem günstigen Preis. Wählen Sie zwischen einer über die Laufzeit gleichbleibenden und einer fallenden Versicherungssumme.
  • Risiko Plus: Mit dem zusätzlich abschließbaren Baustein Risiko Plus sichern Sie sich und Ihrer Familie weitere Vorteile.
  Basis-Schutz Risiko Plus
Todesfallschutz: Freie Auswahl einer Versicherungssumme
Vorläufiger Versicherungsschutz
Optionaler Einschluss einer Beitragsdynamik
Nachversicherungsgarantie ohne erneute Gesundheitsprüfung
Vorgezogene Todesfallleistung bei schwerer Erkrankung
Soforthilfe bei Tod
PreviousPrevious

Vorteile unserer Risikolebensversicherung auf einen Blick

  • Sofortiger Schutz ab dem erstem Versicherungstag
    Ihre Lieben genießen direkten Schutz ohne Wartezeit.
  • vorläufiger Versicherungsschutz
    Falls die versicherte Person zwischen dem Datum des Antragseingangs und dem Versicherungsbeginn verstirbt, wird eine Summe in Höhe der beantragten Versicherungssumme ausgezahlt (maximal 100.000 Euro).
  • Extra-Rabatt für Familien
    Für Familien ist die Absicherung besonders günstig.
  • günstige Beiträge
    Sie profitieren von der direkten Gewinnbeteiligung.
  • optionaler Einschluss einer Beitragsdynamik
    Bei gleichbleibender Versicherungssumme haben Sie die Möglichkeit eine Beitragsdynamik in Höhe von 3, 4 oder 5 Prozent einzuschließen. Damit passen Sie Ihre Versicherungsleistung an Ihre finanziellen Bedürfnisse an und gleichen zudem die Inflation aus – ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Den Baustein Risiko Plus können Sie zum Basis-Schutz Ihrer Risikolebensversicherung hinzuwählen. So profitieren Sie und Ihre Hinterbliebenen von zusätzlichen Vorteilen.

Nachversicherungsgarantie ohne erneute Gesundheitsprüfung

Wenn sich Ihre Lebensumstände ändern, können Sie Ihren Versicherungsschutz im Rahmen unserer Nachversicherungsgarantie ohne erneute Gesundheitsprüfung anpassen.

Vorgezogene Todesfallleistung

Bei einer schweren Krankheit ist eine vorzeitige Auszahlung der Versicherungsleistung möglich. Mit dieser sogenannten vorgezogenen Todesfallleistung können Sie selbst noch über das Geld und seine Verwendung verfügen.

Soforthilfe bei Tod

Verstirbt die versicherte Person, erhalten die Hinterbliebenen sofort und ohne weitere Prüfung eine Zahlung von 10.000 Euro, maximal jedoch die vertraglich vereinbarte Versicherungssumme. Die Soforthilfe muss auch dann nicht zurückgezahlt werden, wenn eine Leistungsprüfung ergibt, dass wir eigentlich nicht leistungspflichtig gewesen wären.

*Rechenbeispiel: Sparen Sie bis zu 20 Prozent mit dem Familienbonus

Als Familie können Sie beim Abschluss einer Risikolebensversicherung im Basis-Schutz bis zu 20 Prozent sparen (im Vergleich zum Abschluss einer Risikolebensversicherung als Single ohne Kinder).

Beispielhafte Personenangaben:

Eintrittsalter: 25 Jahre
Körpergröße: 180 cm
Körpergewicht: 75 kg
beispielhafte Berufe: Koch, Industriemechaniker, Büroangestellter, Verkäufer

Angebote der Risikolebensversicherung im Vergleich

Risikolebensversicherung mit gleichbleibender Versicherungssumme für Personen, die mindestens 10 Jahre Nichtraucher sind.

  Single ohne Kind Verheiratet mit Kind
Tarif Basis-Schutz Basis-Schutz
Versicherungsdauer 30 Jahre 30 Jahre
Versicherungssumme 200.000 € 200.000 €
Monatsbeitrag 17,06 € 13,97 €
Vorwegabzug 6,82 € 5,59 €
Zu zahlender monatlicher Gesamtbeitrag 10,24 € 8,38 €

Hinweis: Der Vorwegabzug resultiert aus der Überschussbeteiligung und kann nicht garantiert werden. Er gilt nur solange wie die für 2020 festgesetzten Überschussanteile unverändert bleiben.

Erweitern Sie Ihren Versicherungsschutz mit unseren Zusatzversicherungen

Sie möchten sich noch umfassender absichern? Kein Problem: Mit unseren Zusatzversicherungen erweitern Sie Ihren Versicherungsschutz.

Sie können die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung in zwei Varianten abschließen:

  • Variante 1 (Beitragsbefreiung zur Risikolebensversicherung): Wenn Sie während der Vertragslaufzeit berufsunfähig werden, müssen Sie keine Beiträge mehr für Ihre Risikolebensversicherung zahlen.
  • Variante 2 (Beitragsbefreiung zur Risikolebensversicherung und zusätzliche Rentenleistung): Zusätzlich zur Beitragsbefreiung zahlen wir Ihnen bei Berufsunfähigkeit eine vereinbarte monatliche Rente aus.

Todesfallzusatz: Mit diesem Zusatzschutz erhöhen Sie Ihre vertraglich vereinbarte Versicherungssumme bei Unfalltod: bei Tarifen mit fallender Versicherungssumme um 50 Prozent der anfänglichen Versicherungssumme, bei Tarifen mit gleichbleibender Versicherungssumme um 100 Prozent.

Medical Home Service: die Gesundheitsprüfung zuhause

Kein Gang zum Arzt, keine Wartezeiten, schnellere Antragsbearbeitung: Mit dem Medical Home Service der DEVK können Sie die notwendige Gesundheitsprüfung an einem Ort Ihrer Wahl erledigen. Beim Abschluss einer Risikolebensversicherung mit einer Versicherungssumme von über 400.000 Euro schicken wir medizinisches Fachpersonal z. B. zu Ihnen nach Hause. Die Gesundheitsexperten klären mit Ihnen die Gesundheitsfragen und führen die Untersuchungen durch.

Häufige Fragen zur Risikolebensversicherung

Wer hat Anspruch auf staatliche Leistungen? Wie hoch sollte die Versicherungssumme sein? Und was ist eine "Risikolebensversicherung über Kreuz"? Hier beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zur Risikolebensversicherung.

Anspruch auf eine gesetzliche Hinterbliebenenrente hat nur, wer mindestens ein Jahr verheiratet ist und fünf Jahre in die Rentenversicherung eingezahlt hat. Diese beträgt einen Bruchteil des gewohnten Einkommens und wird meist nur für eine bestimmte Zeit gezahlt. Unverheiratete Paare stehen noch schlechter da. Hier erhält der Hinterbliebene nichts, nur die gemeinsamen Kinder haben Anspruch auf eine geringe Halbwaisenrente.

Mit einer Risikolebensversicherung sichern Sie Ihre Lieben gegen finanzielle Risiken ab: Neben der Vorsorge für die Familie kann eine Risikolebensversicherung auch zur Absicherung eines Immobilienkredits sinnvoll sein.

  • Versorgung der Familie: Für Familien, in denen ein Elternteil Alleinverdiener ist, lohnt sich die finanzielle Absicherung durch eine Risikolebensversicherung. Stirbt der Alleinverdiener, reicht die Hinterbliebenenrente in der Regel nicht aus, um den Lebensstandard der Familie abzusichern und die Ausbildung der Kinder weiter zu finanzieren.
  • Alleinerziehende: Wenn eine alleinerziehende Mutter oder ein alleinerziehender Vater stirbt, sind die minderjährigen Kinder meist nicht ausreichend abgesichert. Auch in diesem Fall sorgt eine Risikolebensversicherung für finanzielle Sicherheit.
  • Immobilienfinanzierung: Eine Risikolebensversicherung kann auch dazu dienen, ein Immobiliendarlehen abzusichern. So kann der Kredit auch nach dem Tod eines der Partner weitergezahlt werden.

Sie können unsere Risikolebensversicherung mit gleichbleibender oder fallender Versicherungssumme abschließen. Bei gleichbleibender Versicherungssumme behält die Auszahlungssumme über die gesamte Vertragslaufzeit die gleiche Höhe. Dieser Tarif empfiehlt sich, wenn Sie Ihre Familie vor Einkommensverlusten absichern wollen.

Bei einer Risikolebensversicherung mit fallender Versicherungssumme reduziert sich der Auszahlungsbeitrag mit fortschreitender Vertragslaufzeit. Diese Variante bietet sich an, wenn Sie einen Immobilienkredit absichern möchten, da sich ja auch die Kreditsumme im Laufe der Jahre verringert.

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie die Beiträge für Ihre Risikolebensversicherung steuerlich geltend machen. Tritt der Versicherungsfall ein, ist auch die ausgezahlte Versicherungssumme einkommensteuerfrei. Weitere Informationen bekommen Sie bei Ihrem Steuerberater oder dem zuständigen Finanzamt.

Die ideale Höhe der Versicherungssumme richtet sich nach Ihrer persönlichen Lebenssituation. Es gibt jedoch einige Faktoren, die Sie für die Berechnung der Versicherungssumme berücksichtigen sollten: bestehende Verbindlichkeiten, laufende Kosten, Alter und Gesundheit des Versicherungsnehmers, Laufzeit der Versicherung.

Nach einer gängigen Faustregel sollten Familien mit kleinen Kindern und Alleinerziehende eine Versicherungssumme in Höhe von mindestens fünf Brutto-Jahreseinkommen des Versicherungsnehmers vereinbaren. (Ehe-)Paaren ohne Kinder empfehlen wir, mindestens drei Brutto-Jahreseinkommen abzusichern.

Für eine individuelle Berechnung der Versicherungssumme können Sie sich gerne an Ihren DEVK-Berater wenden. Er berät Sie umfassend zur Risikolebensversicherung und errechnet Ihnen auf Wunsch ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

Bei einer "Risikolebensversicherung über Kreuz" schließen Sie und Ihr Lebens-/Ehepartner zwei Verträge ab, in denen Sie sich gegenseitig absichern. Bei einer "Über-Kreuz-Risikolebensversicherung" sind die Versicherungssummen bei Auszahlung nicht nur einkommenssteuerfrei, sondern in der Regel auch von der Erbschaftssteuer befreit.

schließen

Downloads zur Risikolebensversicherung